Jazz für Eisbären

04.08.2009

Beim neuen Rostocker Jazzfestival „See more Jazz“ hatte ich erneut das Vergnügen mit dem Frederik Köster Quartett aufzutreten - Im Zoo, direkt gegenüber vom Eisbärengehege. Dazwischen saßen dann aber doch auch noch zahlreiche Zuhörer, die mit uns einen angenehm lauen Sommerabend erleben durften. Nach uns spielte dann noch das Will Bernard Trio aus den USA die uns mit angehm entspanntem Hammond-Jazz berieselten. Die Eisbären hatts unterdessen eher wenig jejuckt. Die hingen desinteresssiert in der Gegend rum...

Zurück